Szenario - Operation Invictus


Situation:

Nach der Vernichtung des Rebellenlagers durch die RTF wurde in den Überesten der privaten Unterkunft des Rebellenführers geheimes Material über eine neutrale Forschungseinrichtung entdeckt. Diese befindet sich ca. 50 km nördlich von Teplá, in bewaldetem Hochland. In den gefundenen Berichten wird erwähnt, dass die Anlage der Erprobung und Entwicklung von Kampfrobotern (Typ Djapok/Horvath „Zajíček“) dient. Anscheinend stehen die Forscher dieser dubiosen Einrichtung kurz vor weiteren Entdeckungen bezüglich der Waffenfähigkeit und der Kampfkoordination.

Aus diesem Grund wurde eine Einheit Rebellen losgeschickt um die Anlage zu überfallen und die KI zu erbeuten. Die RTF muss nun alles daran setzen die Anlage zu sichern und ggf. selbst die KI zum Einsatz bringen.


 

Missionen:

1.      Ersatzteile bergen:

Um die geheime Superwaffe wieder in Gang zu bringen, müssen beide Seiten genug High-Tech Komponenten bergen und sichern.

 

2.      Kampfroboter „Zajíček“:

Mithilfe der gefundenen Ersatzteile kann der Kampfroboter mit Rufnamen „Zajíček“ reaktiviert werden.

Dadurch ist es einem Team möglich einen Frontalangriff auf die gegnerischen Linien zu starten.

 

3.      Übermacht

Vom Auftauchen des „Zajíček“ überrumpelt, muss das verteidigende Team den drohenden Durchbruch verhindern. Von einem gefangenen Forschungsassistenten haben sie den Standort von fünf Sendeanlagen erfahren, über die das Signal an den Roboter gesendet werden kann. Nach Informationen des technisch leitenden Professors Dr. Popov benötigt man die Kontrolle über mindestens drei Sender, um den Roboter umzupr0grammieren und für sich kämpfen zu lassen.

 

Damit wäre das nächste Ziel klar...



Allgemeine Regeln:

·        1er Spawnregel

·        Gelber Spawn: Wird zugeteilt

·        Roter Spawn: Wird zugeteilt

·        Medic-Regel:

- 1 Medic pro Squad, werden mit weißem Band markiert

- pro Medic 5x Stoffstreifen

- kann jeden Spieler 1x heilen (Stoffstreifen um Arm binden)

- wenn Ihm die Bänder ausgehen, kann er neue im Spawn holen

- jeder Spieler, der ein 2tes Mal Hit ist, geht zum Spawn und legt dort sein Band ab

- Medics können sich NICHT selbst heilen

·        Teambeschuss aus

·        Rauch witterungsabhängig erlaubt



Diese Voraussetzungen müsst ihr mitbringen:

- Die Operation verlangt von euch eine gewisse Bereitschaft sich auf LARP-ähnliche Elemente einzulassen (z.B. eine Gewisse Rolle inne zu haben und diese im Sinne des Szenarios auszufüllen)


- Gehorsam dem Squadleader gegenüber (seine Anweisungen/Befehle beachten und ausführen)


- Im Squad agieren und auch versuchen im Squad zu bleiben (z.B. keine unangesagten Einzelkämpfe; versuchen beim Squad zu bleiben, auch nach einem Hit, durch Funkkommunikation)


- Auf RECHTZEITIGE Anreise ist zu achten, da die ausführliche Besprechung nur EINMAL stattfindet



Spielerlimit beträgt 80 Personen!

ANMELDESCHLUSS ist der Freitag vor dem Spielwochenende.

Danach ist KEINE An-/Abmeldung (auch nichtmehr per PN) möglich!

Des Weiteren wird es KEINE Anmeldungen über das Spielerlimit hinaus mehr geben!

  • Meldet euch rechtzeitig an, es sind nur beschränkt Plätze frei
  • Meldet euch auch rechtzeitg ab, um es anderen Spielern zu ermöglichen, am Spiel teilnehmen zu können


Die Spielgebühr beträgt 20€ pro Person und wird vor Ort bezahlt.


Eine warme Mahlzeit, Getränke, Rauchgranaten, etc. können ebenfalls vor Ort erworben werden. Zudem stehen beheizbare Räumlichkeiten zur Verfügung sowie ausreichend Platz für die Ausrüstung.


Pflicht: Schutzbrille und Warnweste/Hitrag!!!


Koordinaten Teplá:

49.965799, 12.865423

Von 27.10.2018 09:00
Bis 27.10.2018 18:00
Anmeldungen 76/80
Gebühr 20 €
Weitere Informationen
  • 08:00-09:30 Uhr: Anreise/Chronen/Zahlen
  • 09:30-10:00 Uhr: Ansprache/Einweisung
  • 10:00-14:00 Uhr: Szenariospiel
  • 14:00-14:45 Uhr: Mittagspause
  • 14:45-??:?? Uhr: Szenariospiel

(Alle Zeitangaben OHNE Gewähr)


Eine Registrierung ist nicht mehr möglich


Spielanmeldungen:
Response Task Force (RTF) (37/40)
A.T. Fighting Hellfish's
  • Hellfish #1
  • Onkel Jakyls
Airsoftclub Ingolstadt-Süd
  • ACIS-Marci
  • ACIS-Strainge
  • Domi
  • Leon
  • Mark
  • Phill
  • Psycho
  • T4ktixX
  • Wookie
Airsoftteam Deggendorf
  • Mic
Fighting Bros
  • Alex
  • Andi
  • Daniel
  • Der Alte
  • Oli
  • Sigi
Principle Resistant
  • Big Boy
  • Heinz
  • Kuni
  • LT
Spec.Ops.Ostalb.Squad
  • Andy
  • Panzer
Taskforce Bavarian One
  • Dani
  • Gast
  • Gemüse
  • Pranks
  • Tanke
Team America
  • Miller
  • Teddy
Team Hotel
  • Marder
  • Sabre III
ACIS-Leo
Dave
Druffi
Hinter
People's Rebellion Army (PRA) (39/40)
A.M.S. - Airsoft Milsim Squad
  • Fox
  • Jazzman
  • Popeye
  • Ronin
  • Shifty
  • Tex
  • Woody
AmrL
  • Schuster
  • Sebi
Fireteam Delta
  • Ama l.
  • Christopher B.
  • Kevin W.
  • Manu R.
  • Marie G.
  • Matze P.
  • Phil S.
  • Sven H.
Ghost Division
  • Cloudy
  • Dirni
  • LazyGuy
  • Marco
  • Wolf
Ghost Squad Six
  • 1/1 HAVOC
  • 1/2 KID
Noble Team
  • Cowboy
  • Ghillie
Red Berets
  • Cpt.Obvious
  • Justy
  • ReißWolf
*Gelöschter Benutzer*
*Gelöschter Benutzer*
Andi
Blue
Evil
Pacman
riSe
Thomas
Toaster
Vinz

© Copyright 2018 BAM - All Rights Reserved